Dein Medizinstudium in Riga    
Auf nach Lettland mit Finde Academic

Chancen auf einen Studienplatz: Bewerbung an der RSU

Die Rīga Stradiņš University (RSU) evaluiert jede Bewerbung individuell. Es existiert für deutsche Bewerber:innen kein Numerus Clausus. Dennoch sind die Oberstufen-Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere in Biologie und Chemie, von ausgesprochen hoher Bedeutung. Hinzu kommt die individuelle Situation der Bewerber:innen. 

Das beeinflusst die Chancen der Bewerbung

Fragezeichen zu den Chancen auf Studienplatz bei Bewerbung in Riga

Kommst du direkt vom Abitur? Oder hast du schon ein Studium oder eine Berufsausbildung absolviert?

Für eine genaue Einschätzung deiner Chancen auf einen Studienplatz in Riga nutze unseren Chancen-Check online. 

Chancen-Check



Chancen auf ein Medizinstudium in Riga sollten richtig eingeschätzt werden.






Transfer von Studienleistungen

Bewerber:innen, die bereits ein Hochschulstudium begonnen oder sogar abgeschlossen haben, verbessern ihre Chancen, wenn Studienleistungen in den Naturwissenschaften oder Mathematik nachgewiesen werden können. Eventuell können sogar Kurse vorangegangener Studien anerkannt werden, wenn es eindeutige Überschneidungen mit dem Medizin- oder Zahnmedizin-Curriculum gibt und Studienleistungen aus mindestens zwei vollen Semestern nachweisbar sind.

Eine gute Bewerbung bleibt fürs Medizinstudium in Riga elementar.

Wechsel von Deutschland nach Riga

Studierende der Human- oder Zahnmedizin, die einen Wechsel von Deutschland nach Riga anstreben, müssen eine recht umfangreiche Bewerbung abgeben. Die Chancen auf eine Zusage und vor allem auf eine mögliche Anerkennung von Studienleistungen sind nicht pauschal zu beantworten - hier muss eine individuelle Prüfung der Voraussetzungen, Abiturergebnisse und Studienleistungen Grundlage einer Einschätzung sein. Sende uns dazu gerne eine Anfrage.

 

Bewerbungen: Die Auswahlkriterien

Die  Bewerbungsbedingungen für einen Medizin- oder Zahnmedizin-Studienplatz an der RSU in Riga wurden inzwischen für 62 Länder weltweit spezifiziert. Hierzu gehören alle Länder der Europäischen Union. Für Deutschland gibt es konkrete Anforderungen an Einzelnoten in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Englisch. Sind die Englischnoten aus der Schule nicht stark genug, fordert die Uni Riga ein erfolgreich abgelegtes Englisch-Zertifikat zum Nachweis der Englisch-Sprachkenntnisse

Uni Riga: Wettbewerb um Studienplätze

Der Wettbewerb um Studienplätze an der Rīga Stradiņš University ist groß. In den internationalen Studiengängen Human- und Zahnmedizin kamen in den vergangenen Jahren auf einen Studienplatz 2,7 Bewerberinnen und Bewerber. (Stand: März 2023). Das Abiturzeugnis hat für das Zulassungsverfahren an der Uni Riga eine große Bedeutung. Eine abgeschlossene medizinische Ausbildung oder ein naturwissenschaftliches Studium können die Zulassungs-Chancen deutlich erhöhen.

Über Medizin-Aufnahmetests im Ausland zum Studienplatz

Höhere Chancen können medizinische Aufnahmetests bringen.

In Europa legen viele Hochschulen medizinische Aufnahmetests in Biologie und Chemie für das Auswahl der Studienplätze zu Grunde. Diese bilden eine Alternative zum "notenbasierten" Aufnahmeverfahren der Medizinhochschulen, wie es in Deutschland und einigen, wenigen Ländern Europas stattfindet. Auch die RSU als Uni in Riga, orientiert sich bei der Zulassung zum internationalen Medizinstudiengang und Zahnmedizinstudiengang am Abiturzeugnis. 

Andere Hochschulen führen Aufnahmetests durch, über die Bewerber:innen mit mäßigen oder schlechten Noten in Oberstufe und Abitur einen Studienplatz erhalten können. Medizinische Aufnahmetests in Biologie und Chemie bilden daher häufig eine Alternative zum "notenbasierten" Aufnahmeverfahren der Medizinhochschulen in Deutschland und Europa.

Mehr zum Thema Medizin-Aufnahmetests an unseren Partner-Hochschulen in Ungarn, Tschechien, Litauen und der Slowakei findest du auf unserer Finde-Academic-Webseite.

Medizin-Aufnahmetests


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram