Kostenfreie Betreuung bis zum Studienbeginn
Medizinstudium in Riga

Neue Englisch-Sprachanforderungen für Bewerber

von Finde Academic Berater | September 3, 2020 | News

Bewerber aufgepasst! Gültig ab dem 1. September 2020 hat die Riga Stradins University die Auswahl der anerkannten Englischsprachzertifikate geändert. Die Neuerung ist ab sofort gültig und betrifft Bewerbungen für den Studienstart im Februar 2021.

Englisch-Sprachkenntnisse

Grundsätzlich können Bewerberinnen und Bewerber Sprachkenntnisse für die englischsprachigen, internationalen Programme der RSU auf zwei Arten nachweisen: Entweder mit guten bis sehr guten Noten in den Halbjahren der Oberstufe und in der Abiturprüfung oder über ein Englisch-Sprachzertifikat. Während die Stradins University bis vor Kurzem noch eine große Anzahl an Zertifikaten in Betracht zog, ist die Auswahl nun stark minimiert. 

  • Neben dem Toefl iBT, den Cambridge Zertifikaten (First,  Advanced und Proficiency) werden nur noch der IELTS-Test, Pearson PTE General, ESOL English B2 Test sowie der ECL language test akzeptiert. 
  • Die Punktegrenzen der einzelnen Tests finden sich hier auf der RSU-Webseite.

Nach wie vor gilt, dass Bewerberinnen und Bewerber nicht in jedem Fall ein Sprachzertifikat einreichen müssen. Oft sind die Englischnoten der Oberstufe ausreichend für die Anerkennung. Dennoch ist es für eine optimale Bewerbung wichtig, die Sprachvoraussetzungen vorab individuell zu klären.

Als offizielle Repräsentanz der RSU sind wir dabei gerne behilflich. Wir geben schnell eine telefonische Einschätzung oder evaluieren Ihre Zulassungs-Chancen und Sprachkenntnisse über unser Chancen-Check-Formular.

Zurück zum News-Bereich
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram